Fragen zum Sieve Support mit Dovecot

classic Classic list List threaded Threaded
18 messages Options
Swen Swen
Reply | Threaded
Open this post in threaded view
|

Fragen zum Sieve Support mit Dovecot

Hallo Egroupware Team,

ich habe da mal eine Frage bezüglich diesem Thema. In alten Einträgen von 2009 habe ich gelesen, das der Support von Sieve und Dovecot nicht gegeben ist. Hat sich dort schon was getan?

Ich habe mir einen Provider gesucht, der damit Werbung macht, Egroupware an zu bieten. Bis jetzt hat auch alles prima geklappt. Ich konnte alles installieren, nur vermisse ich den Sieve Support, was ich jetzt an der Fülle meines Postfaches sehe. Der Anbieter meint es müsste gehen, aber ich bekomme das nicht hin. Ich habe alle Imap einstellungen, die mir einen Port anbieten probiert und habe dort den Port eingetragen, den mir der Anbieter gesagt hat. Leider bekomme ich keine Filter angezeigt, wenn ich welche eintrage.

Gibt es dort jetzt schon eine Lösung? Der Anbieter hat mir nach mehrmaligem Mailverkehr gesagt, das das wohl bei Egroupware nicht notwendig sei, weil andere Kunden auch noch nicht bei ihm nachgefragt haben. Ich sei der einzige, der dieses Problem hätte.

Es handelt sich um den Provider Cyhost. Vielleicht ist ja unter dem Namen bei Ihnen schon mal etwas aufgefallen.

Über eine Antwort freue ich mich und verbleibe

mit freundlichen Grüßen
Swen Schlichting
grefabu grefabu
Reply | Threaded
Open this post in threaded view
|

Re: Fragen zum Sieve Support mit Dovecot

Du musst im Emailadmin den IMAP Servertyp auf Cirrus stellen, dann klappt es.

Grüße

Gregor
--




------------------------------------------------------------------------------
What You Don't Know About Data Connectivity CAN Hurt You
This paper provides an overview of data connectivity, details
its effect on application quality, and explores various alternative
solutions. http://p.sf.net/sfu/progress-d2d
_______________________________________________
egroupware-german mailing list
[hidden email]
https://lists.sourceforge.net/lists/listinfo/egroupware-german
Hoshpak Hoshpak
Reply | Threaded
Open this post in threaded view
|

Re: Fragen zum Sieve Support mit Dovecot

In reply to this post by Swen
Am Montag 07 März 2011, 12:42:53 schrieb Swen:
> ich habe da mal eine Frage bezüglich diesem Thema. In alten Einträgen von
> 2009 habe ich gelesen, das der Support von Sieve und Dovecot nicht gegeben
> ist. Hat sich dort schon was getan?
Ich verwende momentan dovecot 1.2.15 mit dovecot-lda und der unterstützt
definitiv Sieve. Da ich den aber auf meinem eigenen Server laufen habe verwalte
ich das Skript direkt auf dem Server und habe damit keine näheren Erfahrungen
mit der ManageSieve-Funktionalität, die dovecot auch bietet.

Gruß
Helmut

------------------------------------------------------------------------------
What You Don't Know About Data Connectivity CAN Hurt You
This paper provides an overview of data connectivity, details
its effect on application quality, and explores various alternative
solutions. http://p.sf.net/sfu/progress-d2d
_______________________________________________
egroupware-german mailing list
[hidden email]
https://lists.sourceforge.net/lists/listinfo/egroupware-german

signature.asc (325 bytes) Download Attachment
Swen Swen
Reply | Threaded
Open this post in threaded view
|

Re: Fragen zum Sieve Support mit Dovecot

Das werde ich mal probieren. Zur Not muss ich den Provider noch mal anschreiben.

Ich habe aber heute noch ein viel größeres Problem festgestellt. Wenn ich Mails aufrufen will, dann bleibt der BS weiss. IE meldet, das er die Seite nicht finden kann. Auch das bearbeiten von Benutzern geht nicht mehr. Wenn ich Felamimail deinstalliere unter der Verwaltung, dann kann ich die Benutzer wieder bearbeiten. Sobalt ich Felami wieder drin habe geht es nicht mehr.

Das Problem ist, das ich jetzt eine Woche krank war und auch nicht mehr seit dem eingeloggt habe. Ich kann also nicht genau sagen, wie lange das Problem schon besteht.

Habt Ihr einen Plan woran das jetzt schon wieder liegen kann?

Gruß Swen
grefabu grefabu
Reply | Threaded
Open this post in threaded view
|

Re: Fragen zum Sieve Support mit Dovecot

Hallo Swen,

>Habt Ihr einen Plan woran das jetzt schon wieder liegen kann?
wahrscheinlich an der eingesetzten PHP Version.

Schau mal im Forum nach, da wurde das schon zu genüge behandelt. Siehe auch die Release Notes:

minium PHP 5.2.3+, PHP 5.3 is explicitly supported: PHP 5.3 < 5.3.3 is known to segfault (white screen) with EGroupware

Grüße

Gregor
--




------------------------------------------------------------------------------
Colocation vs. Managed Hosting
A question and answer guide to determining the best fit
for your organization - today and in the future.
http://p.sf.net/sfu/internap-sfd2d
_______________________________________________
egroupware-german mailing list
[hidden email]
https://lists.sourceforge.net/lists/listinfo/egroupware-german
Swen Swen
Reply | Threaded
Open this post in threaded view
|

Re: Fragen zum Sieve Support mit Dovecot

Langsam verstehe ich die Welt nicht mehr. Vor 14 Tagen lief doch noch alles so gut und jetzt geht nichts mehr. Wie kann das sein, wenn ich nichts an der Groupware gemacht habe?

Die Antwort von meinem Provider war folgende:

Derzeit ist 5.2.17:
http://web2.68.cyhost.ch/phpinfo.php

5.3 ist noch Unbrauchbar, es fehlen sehr viele wichtige Erweiterungen, daher
wird 5.3 noch sehr lange nicht installiert.
Woran kann es jetzt noch liegen. Ich meine wie kann es sein das sich plötzlich was ändert. Als ich mich gestern als Admin eingelogt hatte, wurde ich wieder aufgefordert an der Statistik teil zu nehmen. Wird bei diesem Prozess vielleicht ein Update von Egroupware eingespielt?

Es fing alles so gut mit dem Provider an und jetzt geht alles den Bach runter wie es scheint.

Aber vielleicht können mir hier die Profis weiter helfen. Wo gibt es bei Egroupware eigendlich die logs? Vielleicht finde ich da ja Antworten.

Swen
^DaKu ^DaKu
Reply | Threaded
Open this post in threaded view
|

Re: Fragen zum Sieve Support mit Dovecot

 Moin

Das egw schreibt seine Logs in die Apache-Logs, da mal beim Hoster fragen.
(evtl. auch mit der .htaccess ein wenig mehr log einstellen)

Das mit der nicht-Umstellung der PHP-Versionen halte ich für etwas übertrieben, denke eher mal, das sie nichts riskieren wollen, so bleiben sie bei dem PHP-Strang.
M.E. sollte bei der Statistik nur das übermittelt werden, was du in dem Fenster siehst, evtl. noch ein Eintrag in der DB für die nächste Statistik.

Welche Version verwendest du überhaupt?

MfG

----------------ursprüngliche Nachricht-----------------
Von: "Swen [via EGroupware]" <[hidden email]
An: "^DaKu"
Datum: Wed, 9 Mar 2011 07:26:18 -0800 (PST)
-------------------------------------------------


>
>
> Langsam verstehe ich die Welt nicht mehr. Vor 14 Tagen lief doch noch alles
> so gut und jetzt geht nichts mehr. Wie kann das sein, wenn ich nichts an der
> Groupware gemacht habe?
>
> Die Antwort von meinem Provider war folgende:
>
>
>
>> Derzeit ist 5.2.17:
>> http://web2.68.cyhost.ch/phpinfo.php
>>
>> 5.3 ist noch Unbrauchbar, es fehlen sehr viele wichtige Erweiterungen,
>> daher
>> wird 5.3 noch sehr lange nicht installiert.
>>
>>
>
> Woran kann es jetzt noch liegen. Ich meine wie kann es sein das sich
> plötzlich was ändert. Als ich mich gestern als Admin eingelogt hatte, wurde
> ich wieder aufgefordert an der Statistik teil zu nehmen. Wird bei diesem
> Prozess vielleicht ein Update von Egroupware eingespielt?
>
> Es fing alles so gut mit dem Provider an und jetzt geht alles den Bach
> runter wie es scheint.
>
> Aber vielleicht können mir hier die Profis weiter helfen. Wo gibt es bei
> Egroupware eigendlich die logs? Vielleicht finde ich da ja Antworten.
>
> Swen
>
>
> _______________________________________________
> If you reply to this email, your message will be added to the discussion below:
>
> http://egroupware.219119.n3.nabble.com/Fragen-zum-Sieve-Support-mit-
> Dovecot-tp2645847p2655668.html
> To start a new topic under egroupware-german, email
> [hidden email]
> To unsubscribe from egroupware-german, visit
> http://egroupware.219119.n3.nabble.com/template/NamlServlet.jtp?macr
> o=unsubscribe_by_code&node=219120&code=bGlzdEBlZ3cuZGFrdXMuZGt8MjE5M
> TIwfC01MTUxMjAyMzI=


Swen Swen
Reply | Threaded
Open this post in threaded view
|

Re: Fragen zum Sieve Support mit Dovecot

erst noch mal danke für die vielen Antworten.

Inzwischen habe ich auch noch mal einen Mailkontakt mit meinem Provider gehabt. Dieser hat mir jetzt einen Zugang zum errorlog eingerichtet und hat mir geschrieben, dass er in dem Zeitraum, wo ich krank war und mich nicht eingeloggt hatte, tatsächlich das PHP von 5.2.6 zu 5.2.17.

Als Egroupware Version habe ich die Community Version 1.8.001.

Also ich die Infos hatte, habe ich gleich noch mal einen Installcheck ausgeführt.

Als Warnung bekomme ich nur:


Checking php.ini: mbstring.func_overload = 7: ini_get('mbstring.func_overload')='0'
Das soll aber nur was mit dem Zeichensatz zu tuen haben.

In der Errorlog steht allerdings etwas mehr:

[Wed Mar 09 22:41:11 2011] [error] [client 88.215.96.17] PHP Warning:  require_once(PEAR.php) [function.require-once]: failed to open stream: No such file or directory in /home/www/web82/html/mail/egw-pear/Net/Socket.php on line 22, referer: https://mail.xyz.de/index.php?menuaction=calendar.calendar_uiviews.index
[Wed Mar 09 22:41:11 2011] [error] [client 88.215.96.17] PHP Fatal error:  require_once() [function.require]: Failed opening required 'PEAR.php' (include_path='/home/www/web82/html/mail/phpgwapi/inc/htmlpurifier/library:/home/www/web82/html/mail/egw-pear:.:/opt/ZendFramework/library:/usr/share/php5:/usr/share/php:../xtFramework/library:/home/www/web82/html:/home/www/web82/html/include:/home/www/web82/html/inc:/home/www/web82/html/includes:/home/www/web82/html/magento:/home/www/web82/html/app/code/core:/home/www/web82/html/app/code/community:/home/www/web82/html/app/code/local:/home/www/web82/html/lib:/home/www/web82/html/downloader') in /home/www/web82/html/mail/egw-pear/Net/Socket.php on line 22, referer: https://mail.xyz.de/index.php?menuaction=calendar.calendar_uiviews.index 
wegen spam habe ich meine Domain mit xyz ersetzt. Bitte nicht wundern ;-)

Ich hoffe das Ihr mit der log was anfangen könnt. Denn das ist echt zu hoch für mich.

Aber ich muss echt mal sagen, das ich wie es jetzt aussieht, bei dem Anbieter nicht lange bleiben werde. Eine Mail an den Kunden, das was am PHP gemacht wurde, wäre schon drin gewesen oder?

Nun gut ich hoffe, das ich jetzt alle aktuellen Infos zusammengetragen habe.

Gruß Swen
Ralf Becker Stylite AG Ralf Becker Stylite AG
Reply | Threaded
Open this post in threaded view
|

Re: Fragen zum Sieve Support mit Dovecot

Hi Swen,

Am 09.03.11 22:57, schrieb Swen:

> erst noch mal danke für die vielen Antworten.
>
> Inzwischen habe ich auch noch mal einen Mailkontakt mit meinem Provider
> gehabt. Dieser hat mir jetzt einen Zugang zum errorlog eingerichtet und hat
> mir geschrieben, dass er in dem Zeitraum, wo ich krank war und mich nicht
> eingeloggt hatte, tatsächlich das PHP von 5.2.6 zu 5.2.17.
>
> Als Egroupware Version habe ich die Community Version 1.8.001.
>
> Also ich die Infos hatte, habe ich gleich noch mal einen Installcheck
> ausgeführt.
>
> Als Warnung bekomme ich nur:
>
>
>> Checking php.ini: mbstring.func_overload = 7:
>> ini_get('mbstring.func_overload')='0'
>>
>
> Das soll aber nur was mit dem Zeichensatz zu tuen haben.
>
> In der Errorlog steht allerdings etwas mehr:
>
>
>
>> [Wed Mar 09 22:41:11 2011] [error] [client 88.215.96.17] PHP Warning:
>> require_once(PEAR.php) [ function.require-once function.require-once ]:
>> failed to open stream: No such file or directory in
>> /home/www/web82/html/mail/egw-pear/Net/Socket.php on line 22, referer:
>> https://mail.xyz.de/index.php?menuaction=calendar.calendar_uiviews.index
>> [Wed Mar 09 22:41:11 2011] [error] [client 88.215.96.17] PHP Fatal error:
>> require_once() [ function.require function.require ]: Failed opening
>> required 'PEAR.php'

Sieht so aus, als hätte Dein Provider beim Update PEAR vergessen wieder
zu installieren.

Ralf

>> (include_path='/home/www/web82/html/mail/phpgwapi/inc/htmlpurifier/library:/home/www/web82/html/mail/egw-pear:.:/opt/ZendFramework/library:/usr/share/php5:/usr/share/php:../xtFramework/library:/home/www/web82/html:/home/www/web82/html/include:/home/www/web82/html/inc:/home/www/web82/html/includes:/home/www/web82/html/magento:/home/www/web82/html/app/code/core:/home/www/web82/html/app/code/community:/home/www/web82/html/app/code/local:/home/www/web82/html/lib:/home/www/web82/html/downloader')
>> in /home/www/web82/html/mail/egw-pear/Net/Socket.php on line 22, referer:
>> https://mail.xyz.de/index.php?menuaction=calendar.calendar_uiviews.index
>>
> wegen spam habe ich meine Domain mit xyz ersetzt. Bitte nicht wundern ;-)
>
> Ich hoffe das Ihr mit der log was anfangen könnt. Denn das ist echt zu hoch
> für mich.
>
> Aber ich muss echt mal sagen, das ich wie es jetzt aussieht, bei dem
> Anbieter nicht lange bleiben werde. Eine Mail an den Kunden, das was am PHP
> gemacht wurde, wäre schon drin gewesen oder?
>
> Nun gut ich hoffe, das ich jetzt alle aktuellen Infos zusammengetragen habe.
>
> Gruß Swen
>
> --
> View this message in context: http://egroupware.219119.n3.nabble.com/Fragen-zum-Sieve-Support-mit-Dovecot-tp2645847p2657506.html
> Sent from the egroupware-german mailing list archive at Nabble.com.
>
> ------------------------------------------------------------------------------
> Colocation vs. Managed Hosting
> A question and answer guide to determining the best fit
> for your organization - today and in the future.
> http://p.sf.net/sfu/internap-sfd2d
> _______________________________________________
> egroupware-german mailing list
> [hidden email]
> https://lists.sourceforge.net/lists/listinfo/egroupware-german


--
Ralf Becker
Director Software Development

Stylite GmbH
[open style of IT]

Morschheimer Strasse 15
67292 Kirchheimbolanden

fon  +49 (0) 6352 70629-0
fax  +49 (0) 6352 70629-30
mailto: [hidden email]

www.stylite.de
www.egroupware.org
________________________________________________

Geschäftsführer Andre Keller, Ralf Becker
Registergericht Kaiserslautern HRB 30575
Umsatzsteuer-Id / VAT-Id: DE214280951

------------------------------------------------------------------------------
Colocation vs. Managed Hosting
A question and answer guide to determining the best fit
for your organization - today and in the future.
http://p.sf.net/sfu/internap-sfd2d
_______________________________________________
egroupware-german mailing list
[hidden email]
https://lists.sourceforge.net/lists/listinfo/egroupware-german
Swen Swen
Reply | Threaded
Open this post in threaded view
|

Re: Fragen zum Sieve Support mit Dovecot

Ich habe jetzt noch mal mit meinem Provider geschrieben, und er meinte, das sei schon aktiviert gewesen, aber er hätte jetzt noch mal was geändert.

Es läuft aber immer noch nicht. Nun mache ich mir so meine gedanken, ob vielleicht das problem auch an der .htaccess liegen kann?

in dieser steht folgendes drin:

#
# Set
#
# AllowOverride FileInfo
#
# to enable parsing off this file
#
php_flag file_uploads on
php_flag log_errors on
php_flag magic_quotes_gpc off
php_flag magic_quotes_runtime off
php_flag register_globals off
php_flag short_open_tag on
php_flag track_vars on
php_flag display_errors off
php_value error_reporting 'E_ALL & ~E_NOTICE'
php_value max_execution_time 90
php_value memory_limit 64M
php_value session.gc_maxlifetime 14400
php_value upload_max_filesize 64M
php_value post_max_size 256M
# session handling: now the check for expired sessions is done on every 10th session creation
php_flag session.use_trans_sid Off
php_value session.gc_probability 1
php_value session.gc_divisor 10
# multibyte extension: needed for utf-8
php_value mbstring.func_overload 7

Die Fehlermeldung im log ist nach den Änderungen des Providers die selbe geblieben.

Gruß Swen
Stefan Becker Stefan Becker
Reply | Threaded
Open this post in threaded view
|

Re: Fragen zum Sieve Support mit Dovecot

Hallo Swen,

du kannst auch mal folgendes versuchen:

1.) In deiner EGroupware auf folgenden Button Klicken:
Admin->Datenbank Sicher und Wiederherstellen ->Backup erstellen und
runterladen

2.) Stylite EGroupware kostenloses Trial erstellen:
http://www.stylite.de/egroupware_hosting_trial
3.) Admin->Datenbank Sicher und Wiederherstellen ->Backup hoch laden und
wieder zurück spielen

Wenn es dann klappt, liegt es sehr wahrscheinlich an deinem Provider und
nicht an EGroupware.
Dann kannst du entweder deinen Provider solange anhauen, bis es klappt,
oder du kauft dir dann ab 38 Euro/Jahr eine EGroupware
im Stylite Rechenzentrum. Dann bist du gleich, bei den EGroupware Profis.

Stefan


Am 10.03.2011 12:22, schrieb Swen:

> Ich habe jetzt noch mal mit meinem Provider geschrieben, und er meinte, das
> sei schon aktiviert gewesen, aber er hätte jetzt noch mal was geändert.
>
> Es läuft aber immer noch nicht. Nun mache ich mir so meine gedanken, ob
> vielleicht das problem auch an der .htaccess liegen kann?
>
> in dieser steht folgendes drin:
>
> #
> # Set
> #
> # AllowOverride FileInfo
> #
> # to enable parsing off this file
> #
> php_flag file_uploads on
> php_flag log_errors on
> php_flag magic_quotes_gpc off
> php_flag magic_quotes_runtime off
> php_flag register_globals off
> php_flag short_open_tag on
> php_flag track_vars on
> php_flag display_errors off
> php_value error_reporting 'E_ALL&  ~E_NOTICE'
> php_value max_execution_time 90
> php_value memory_limit 64M
> php_value session.gc_maxlifetime 14400
> php_value upload_max_filesize 64M
> php_value post_max_size 256M
> # session handling: now the check for expired sessions is done on every 10th
> session creation
> php_flag session.use_trans_sid Off
> php_value session.gc_probability 1
> php_value session.gc_divisor 10
> # multibyte extension: needed for utf-8
> php_value mbstring.func_overload 7
>
> Die Fehlermeldung im log ist nach den Änderungen des Providers die selbe
> geblieben.
>
> Gruß Swen
>
>
> --
> View this message in context: http://egroupware.219119.n3.nabble.com/Fragen-zum-Sieve-Support-mit-Dovecot-tp2645847p2660034.html
> Sent from the egroupware-german mailing list archive at Nabble.com.
>
> ------------------------------------------------------------------------------
> Colocation vs. Managed Hosting
> A question and answer guide to determining the best fit
> for your organization - today and in the future.
> http://p.sf.net/sfu/internap-sfd2d
> _______________________________________________
> egroupware-german mailing list
> [hidden email]
> https://lists.sourceforge.net/lists/listinfo/egroupware-german


--
Stylite GmbH

Morschheimer Strasse 15 D-67292 Kirchheimbolanden
Tel +49(0)6352-70629-0 Fax +49(0)6352-70629-30
E-Mail: [hidden email]

Managing Directors
Andre Keller, Ralf Becker
VAT DE214280951 HRB 30575 Kaiserslautern
http://www.stylite.de


------------------------------------------------------------------------------
Colocation vs. Managed Hosting
A question and answer guide to determining the best fit
for your organization - today and in the future.
http://p.sf.net/sfu/internap-sfd2d
_______________________________________________
egroupware-german mailing list
[hidden email]
https://lists.sourceforge.net/lists/listinfo/egroupware-german
Ralf Becker Ralf Becker
Reply | Threaded
Open this post in threaded view
|

Re: Fragen zum Sieve Support mit Dovecot

In reply to this post by Swen
Nachdem Du in der .htaccess keinen include_path gesetzt hast kann es nicht daran liegen!

Schick die Fehlermeldung dem Provider damit er das fixt. Falls er es nicht kann, such Dir einen Provider der sich mit PHP oder noch besser EGroupware auskennt.

Ralf
--
Ralf Becker
Stylite GmbH
[ open style of IT ]

Morschheimer Strasse 15
D - 67292 Kirchheimbolanden

fon   +49 (6352) 70629-0
fax   +49 (6352) 70629-30
mobil +49 (170)  3147833
email [hidden email]

www.stylite.de
www.egroupware.org

Geschäftsführer: Andre Keller,
   Ralf Becker
Registergericht Kaiserslautern, HRB 30575

Am 10.03.2011 um 12:22 schrieb Swen <[hidden email]>:

> Ich habe jetzt noch mal mit meinem Provider geschrieben, und er meinte, das
> sei schon aktiviert gewesen, aber er hätte jetzt noch mal was geändert.
>
> Es läuft aber immer noch nicht. Nun mache ich mir so meine gedanken, ob
> vielleicht das problem auch an der .htaccess liegen kann?
>
> in dieser steht folgendes drin:
>
> #
> # Set
> #
> # AllowOverride FileInfo
> #
> # to enable parsing off this file
> #
> php_flag file_uploads on
> php_flag log_errors on
> php_flag magic_quotes_gpc off
> php_flag magic_quotes_runtime off
> php_flag register_globals off
> php_flag short_open_tag on
> php_flag track_vars on
> php_flag display_errors off
> php_value error_reporting 'E_ALL & ~E_NOTICE'
> php_value max_execution_time 90
> php_value memory_limit 64M
> php_value session.gc_maxlifetime 14400
> php_value upload_max_filesize 64M
> php_value post_max_size 256M
> # session handling: now the check for expired sessions is done on every 10th
> session creation
> php_flag session.use_trans_sid Off
> php_value session.gc_probability 1
> php_value session.gc_divisor 10
> # multibyte extension: needed for utf-8
> php_value mbstring.func_overload 7
>
> Die Fehlermeldung im log ist nach den Änderungen des Providers die selbe
> geblieben.
>
> Gruß Swen
>
>
> --
> View this message in context: http://egroupware.219119.n3.nabble.com/Fragen-zum-Sieve-Support-mit-Dovecot-tp2645847p2660034.html
> Sent from the egroupware-german mailing list archive at Nabble.com.
>
> ------------------------------------------------------------------------------
> Colocation vs. Managed Hosting
> A question and answer guide to determining the best fit
> for your organization - today and in the future.
> http://p.sf.net/sfu/internap-sfd2d
> _______________________________________________
> egroupware-german mailing list
> [hidden email]
> https://lists.sourceforge.net/lists/listinfo/egroupware-german

------------------------------------------------------------------------------
Colocation vs. Managed Hosting
A question and answer guide to determining the best fit
for your organization - today and in the future.
http://p.sf.net/sfu/internap-sfd2d
_______________________________________________
egroupware-german mailing list
[hidden email]
https://lists.sourceforge.net/lists/listinfo/egroupware-german
Swen Swen
Reply | Threaded
Open this post in threaded view
|

Re: Fragen zum Sieve Support mit Dovecot

Hallo,

so das Problem mit dem Mail ist wie es scheint erst mal geklärt. Der Provider hat etwas gefixt, wie er in der Mail geschrieben hat, war wohl die Meldung die Egroupware im Log geschrieben hatte nicht eindeutig genug.

Jetzt konnte ich das ganze mal mit Sieve Probieren. Ich habe den Imap auf Cyrus gestellt und habe als Port 4190 eingetragen. Jetzt tauchen zu mindest die Regeln die ich erstelle auch in der Liste auf. Aber wenn eine Mail die an die Mailadresse gerichtet ist, die ich in den Regeln eingestellt habe, dann wird diese nicht einsortiert.

Leider finde ich auch keinen Logeintrag dazu.

Was ich auch noch komisch finde, ist das ich seit der PhP Änderung ich keine Mails mir aus meinem Useraccount löschen kann. Da ich der Zeit noch am Testen bin habe ich nur eine Adresse in der Groupware eingebunden. Diese kann sowohl vom Adminkonto als auch vom Userkonto abgerufen werden. Vom Adminkonto kann ich Mails löschen aber eben nicht vom Userkonto.

Gruß Swen

PS. gibt es eigentlich noch ne andere Möglichkeit diese Filterfunktion zu nutzen ausser über Sieve? Wie scheint hat mein Provider da nicht die große Interesse weiter zu fummeln, weil er meint, dass Sieve nicht weiter zum Betrieb von Egroupware nötig sei.
Swen Swen
Reply | Threaded
Open this post in threaded view
|

Re: Fragen zum Sieve Support mit Dovecot

So es hat sich einiges getan. Wie ich mitbekommen habe, ist das Problem mit dem löschen der Mails behoben, in dem ich die Rechte und Mailregeln neu geschrieben hatte.

Da muss man erst mal drauf kommen, das die Regeln beim Admin erhalten bleiben, aber bei den normalen Nutzeraccounts zurückgesetzt werden.

Was noch bleibt ist das Sieveproblem. Ich habe ja jetzt mitbekommen, das man für diese Sieve Funktion mit Dovecot ein Skript braucht, das warscheinlich die Mails sortiert. Gibt es da zufällig ein default Name für? Dann könnt ich das doch mal probieren.

Gruß Swen
Swen Swen
Reply | Threaded
Open this post in threaded view
|

Re: Fragen zum Sieve Support mit Dovecot

Hallo,

ich habe jetzt noch mal etwas druck gemacht bei meinem Provider, dieser hat mir jetzt das Sieve skript zur Verfügung gestellt. Leider geht es immer noch nicht mit der Sievefunktion.

Er hat mir jetzt auch mal den Eintrag geschickt, den Egroupware in diesem Skript gemacht hat.

 
#Mail filter rules for admin
#Generated by admin using FeLaMiMail 1.8
require ["fileinto"];

if anyof (address :contains ["To","TO","Cc","CC"]
"teampeak") {
        fileinto "INBOX.Teamspeak";
}

##PSEUDO script start

#rule&&1&&ENABLED&&&&teampeak&&&&folder&a
mp;&INBOX.Teamspeak&&4&&&&&&0
#mode&&basic
Laut diesem Filter sollten alle Nachrichten die den im Empfänger "teamspeak" zu stehen haben in den Ordner INBOX.Teamspeak verschoben werden.

Dem ist aber leider nicht so. Woran kann es jetzt noch liegen? Ich habe das Gefühl das ich jetzt ganz nah an der Lösung bin.

Gruß Swen
Kai Sommer Kai Sommer
Reply | Threaded
Open this post in threaded view
|

Re: Fragen zum Sieve Support mit Dovecot

-----BEGIN PGP SIGNED MESSAGE-----
Hash: SHA1

Am 25.03.2011 12:42, schrieb Swen:
> Hallo,

Hi! :)

> [...]
>> #Mail filter rules for admin
>> #Generated by admin using FeLaMiMail 1.8
>> require ["fileinto"];
>>
>> if anyof (address :contains ["To","TO","Cc","CC"]
>> "teampeak") {
>>         fileinto "INBOX.Teamspeak";
>> }
>>
>> ##PSEUDO script start
>>
>> #rule&&1&&ENABLED&&&&teampeak&&&&folder&a
>> mp;&INBOX.Teamspeak&&4&&&&&&0
>> #mode&&basic
> [...]

...also ich behaupte ja mal, dass alle E-Mails die herin kommen, nicht
das Wort "teampeak", sondern "team_s_peak" enthalten (sollten), oder!? ;)

Grüße!
 -Kai

- --
Kai Sommer | Schopenhauerstraße 29 | 14467 Potsdam
http://sokai.name | OpenPGP-Fingerprint
9B5D AAE8 3D0F 7BA9 2F9D 5E2E FA58 43BD 5599 4068
-----BEGIN PGP SIGNATURE-----
Version: GnuPG v1.4.10 (GNU/Linux)
Comment: Using GnuPG with Mozilla - http://enigmail.mozdev.org/

iEYEARECAAYFAk2MgLEACgkQ+lhDvVWZQGg6uACbBWz3WCmX6zdAPbPwX1LhV5ei
a1cAn38o/LTnPI+aXwIigJOxHDxKGyhk
=Jm83
-----END PGP SIGNATURE-----

------------------------------------------------------------------------------
Enable your software for Intel(R) Active Management Technology to meet the
growing manageability and security demands of your customers. Businesses
are taking advantage of Intel(R) vPro (TM) technology - will your software
be a part of the solution? Download the Intel(R) Manageability Checker
today! http://p.sf.net/sfu/intel-dev2devmar
_______________________________________________
egroupware-german mailing list
[hidden email]
https://lists.sourceforge.net/lists/listinfo/egroupware-german
Hoshpak Hoshpak
Reply | Threaded
Open this post in threaded view
|

Re: Fragen zum Sieve Support mit Dovecot

In reply to this post by Swen
Am Freitag 25 März 2011, 12:42:42 schrieb Swen:
> Laut diesem Filter sollten alle Nachrichten die den im Empfänger
> "teamspeak" zu stehen haben in den Ordner INBOX.Teamspeak verschoben
> werden.
>
> Dem ist aber leider nicht so. Woran kann es jetzt noch liegen? Ich habe das
> Gefühl das ich jetzt ganz nah an der Lösung bin.
Der Teufel liegt da  bei Sieve leider oft im Detail. Was passiert denn genau,
wernden die Mails einfach in den Posteingang geworfen? Üblicherweise legt
dovecot bei Fehlern im Skriptverzeichnis eine Logdatei an, deren Name dem des
Skripts mit der zusätzlichen Endung .log entspricht. Vielleicht kann dir dein
Provider das ja zukommen lassen. Das dürfte jedenfalls die einfachste
Möglichkeit sein, der Ursache auf den Grund zu gehen.

Gruß
Helmut

------------------------------------------------------------------------------
Enable your software for Intel(R) Active Management Technology to meet the
growing manageability and security demands of your customers. Businesses
are taking advantage of Intel(R) vPro (TM) technology - will your software
be a part of the solution? Download the Intel(R) Manageability Checker
today! http://p.sf.net/sfu/intel-dev2devmar
_______________________________________________
egroupware-german mailing list
[hidden email]
https://lists.sourceforge.net/lists/listinfo/egroupware-german

signature.asc (325 bytes) Download Attachment
Philipp Flesch Philipp Flesch
Reply | Threaded
Open this post in threaded view
|

Re: Fragen zum Sieve Support mit Dovecot

Hi!

Quoting Helmut Pozimski <[hidden email]>:

> Am Freitag 25 März 2011, 12:42:42 schrieb Swen:
>> Laut diesem Filter sollten alle Nachrichten die den im Empfänger
>> "teamspeak" zu stehen haben in den Ordner INBOX.Teamspeak verschoben
>> werden.
>>
>> Dem ist aber leider nicht so. Woran kann es jetzt noch liegen? Ich habe das
>> Gefühl das ich jetzt ganz nah an der Lösung bin.
> Der Teufel liegt da  bei Sieve leider oft im Detail. Was passiert denn genau,
> wernden die Mails einfach in den Posteingang geworfen? Üblicherweise legt
> dovecot bei Fehlern im Skriptverzeichnis eine Logdatei an, deren Name dem des
> Skripts mit der zusätzlichen Endung .log entspricht. Vielleicht kann dir dein
> Provider das ja zukommen lassen. Das dürfte jedenfalls die einfachste
> Möglichkeit sein, der Ursache auf den Grund zu gehen.

Ich nutze meist diese Konfiguration:
  Postfix --> Dovecot --> sieve

Zum Verwalten der Scripte nutze ich allerdings abweichend smartsieve  
... als sieve-daemon pysieved.


Philipp


------------------------------------------------------------------------------
Enable your software for Intel(R) Active Management Technology to meet the
growing manageability and security demands of your customers. Businesses
are taking advantage of Intel(R) vPro (TM) technology - will your software
be a part of the solution? Download the Intel(R) Manageability Checker
today! http://p.sf.net/sfu/intel-dev2devmar
_______________________________________________
egroupware-german mailing list
[hidden email]
https://lists.sourceforge.net/lists/listinfo/egroupware-german