Verfolgungssystem Mail Behandlung mit MS Exchange Postfach

classic Classic list List threaded Threaded
1 message Options
MaxG MaxG
Reply | Threaded
Open this post in threaded view
|

Verfolgungssystem Mail Behandlung mit MS Exchange Postfach

This post has NOT been accepted by the mailing list yet.
Hallo Zusammen,

ich benutze eGroupware Version 1.8.001 und versuche gerade das automatische Aufnehmen von Tickets per Email einzurichten.
Als Mailserver dient MS Exchange was auf einem anderen Server läuft, sprich eGroupware und Exchange laufen auf 2 verschiedenen Servern.

Ich habe extra einen Active Directory User erstellt und diesen User ebenso ein Exchange Postfach samt POP3 eingerichtet.
Active Directory User: itsupport
Email: itsupport@mydomain.com
Exchangeserver: MYEXCHANGESERVER.mydomain.com

POP3 für das neue Postfach habe ich erfolgreicht über telnet getestet:
Telnet MYEXCHANGESERVER 110
USER itsupport
PASS XXXXXXX
LIST
--> Ich kann mich erfolgreich anmelden und auch die Emails lesen.

Kann bitte von euch jemand kurz bescheid geben ob meine eGroupware Verfolgungssystem Mail Behandlungs Einstellungen richtig sind:
Überprüfungsinterval für Mails: 5
Mail Adresse zum lesen: itsupport@mydomain.com
Server für eingehende Mail: MYEXCHANGESERVER.mydomain.com
Server Type: POP3
Portnummer: 110
Ordner für eingehende MAIL: INBOX
Benutzername: itsupport
Password: XXXXXXX
Regeln für eingehende Mail:
Mails auf dem Server Löschen: Ja
Tracker für neue Tickets: User Helpdesk
Kategorie für neue Tickets: Email Ticket
Nicht zuordenbare Mails: Weiterleiten an MaxG@mydomain.com
Automatische Antworten senden: Yes new tickets only.

Unter Admin / Asynchroner Dienst sehe ich auch im 5 Minuten tackt folgenden job.
Id nächste Ausführung Zeiten Methode Daten Login-ID
tracker-check-mail 10.08.2016 - 17:15 Array ( [min] => */5 ) tracker.tracker_mailhandler.check_mail MaxG

Habe nun schon alle möglichen Parameter ausprobiert (inklusiver Umstellung auf IMAP) aber es funktioniert einfach nicht.
Muss der neu erstellte Active Directory User "itsupport" zusätzlich bei eGroupware als User angelegt werden?
Bin über jeden Hinweis sehr erfreut.

Danke im vorraus und einen schöne Restwoche.

Grüße