unerwünschte Verteilung von Mails

classic Classic list List threaded Threaded
5 messages Options
michab michab
Reply | Threaded
Open this post in threaded view
|

unerwünschte Verteilung von Mails

Guten Tag zusammen.

Wir haben folgendes Problem bei der CE Version.
Es sind Benutzer angelegt und diesen ist eine Mailadresse user@domain.de zugewiesen.
Weiterhin gibt es eine Adresse info@domain.de die der Gruppe default zugeordnet ist, und somit
allen Usern zur Verfügung steht.

Wenn jetzt user1@ eine Mail an user2@ sendet erscheint diese bei allen auch im Info@ Konto.
Das ist so nicht gewollt.
Hat jemand einen Hinweis wo unser Denkfehler bei der Vergabe der Adressen liegen könnte ?
Ich hab die info@ schon mal gelöscht und mit dem Admin neu angelegt, aber das Verhalten bleibt.

Grüße Michael
Yann Lehmann Yann Lehmann
Reply | Threaded
Open this post in threaded view
|

Re: unerwünschte Verteilung von Mails

Hallo,

Am 30.11.2016 um 14:59 schrieb michab:

>
> Wenn jetzt user1@ eine Mail an user2@ sendet erscheint diese bei allen auch
> im Info@ Konto.
> Das ist so nicht gewollt.
> Hat jemand einen Hinweis wo unser Denkfehler bei der Vergabe der Adressen
> liegen könnte ?
> Ich hab die info@ schon mal gelöscht und mit dem Admin neu angelegt, aber
> das Verhalten bleibt.
>
>

Ich habe (noch) sehr wenig Erfahrung mit Mail in eGroupware und meine
Vorstellung des Problems könnte deshalb völlig daneben liegen :-).

Bei den bisherigen Tests habe ich auch mehrere Mail-Konten an einem User
zugewiesen.

Wenn dieser User ein Mail schreibt kann er oben im Verfassungsfenster
wählen ab welchem Konto das Mail gesendet werden soll.

Vielleicht wurde hier eben das Info@-Konto gewählt anstatt das private.

Gruss
Yann

------------------------------------------------------------------------------
_______________________________________________
egroupware-german mailing list
[hidden email]
https://lists.sourceforge.net/lists/listinfo/egroupware-german
michab michab
Reply | Threaded
Open this post in threaded view
|

Re: unerwünschte Verteilung von Mails

Hallo Yann

Danke für die Rückmeldung.
Das ist leider nicht die Ursache.
Die Mail wird unter den Usern korrekt zugestellt, landet aber zusätzlich in der info@
Die Info Adresse "hört" alles mit :-)

Gruß Michael
AHinniger AHinniger
Reply | Threaded
Open this post in threaded view
|

Re: unerwünschte Verteilung von Mails

Hallo Michael,

hast du die info als catchall-Adresse beim provider angelegt? Das würde die Sache erklären.

Für Rückfragen stehe ich gern zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen,

A. Hinniger



Ingenieurbüro Hinniger
Dipl.-Ing. Arne Hinniger 
Beratender Ingenieur im Bauwesen
Rosenweg 15
27419 Sittensen

Email: [hidden email]
Tel.:     04282/509309-0
Fax.:    04282/509309-9
 

Diese Nachricht kann vertrauliche Informationen enthalten. Wenn sie nicht der in der Nachricht angegebene Adressat sind, darf diese Nachricht nicht kopiert oder an Dritte weitergeleitet werden. In einem solchen Fall vernichten Sie die Nachricht und informieren Sie den Absender. 

Am 30.11.2016 um 16:10 schrieb michab:
Hallo Yann

Danke für die Rückmeldung.
Das ist leider nicht die Ursache.
Die Mail wird unter den Usern korrekt zugestellt, landet aber zusätzlich in
der info@
Die Info Adresse "hört" alles mit :-)

Gruß Michael



--
View this message in context: http://egroupware.219119.n3.nabble.com/unerwunschte-Verteilung-von-Mails-tp4014565p4014567.html
Sent from the egroupware-german mailing list archive at Nabble.com.

------------------------------------------------------------------------------
_______________________________________________
egroupware-german mailing list
[hidden email]
https://lists.sourceforge.net/lists/listinfo/egroupware-german


------------------------------------------------------------------------------

_______________________________________________
egroupware-german mailing list
[hidden email]
https://lists.sourceforge.net/lists/listinfo/egroupware-german
michab michab
Reply | Threaded
Open this post in threaded view
|

Re: unerwünschte Verteilung von Mails

Hallo

Es hat leider eine Zeit gedauert an die Zugangsdaten zu gelangen.
Eine Catchall-Adresse ist nicht die Ursache für das merkwürdige Verhalten bei
der Mailverteilung gewesen. Irgend ein Spaßvogel hat alle für alle Mail Adressen eine
Weiterleitung an die Info@ angelegt.

Hat sich also erledigt.

Gruß Michael